Pflegehinweise

Natürliche Materialien stehen für Beständigkeit und transportieren den Charakter eines ausgefallenen Designs in erstklassiger Weise. Dem Aspekt der Natürlichkeit und Einzigartigkeit geschuldet ist es daher unerlässlich, einige Pflegehinweise zu beachten, damit Schmuckstücke auf ewig Momente des Glücks bescheren.

Silber
Alle bastian inverun Schmuckstücke sind aus hochwertigem 925/- Sterlingsilber gefertigt. Damit Sie lange Freude an Ihrem glänzenden Silberschmuck haben, sollten Sie dieses vor Make-Up, Parfüm und Haarspray schützen. Sterlingsilber ist eine Legierung (Metallgemisch) aus 92,5% reinem Silber und 7,5% anderen Metallen, da Feinsilber in der Regel zu weich für die Verarbeitung zu Schmuck ist. Der schimmernde Glanz von echtem Sterlingsilber ist einzigartig und überaus gefragt. Doch Licht, Luftfeuchtigkeit und hohe Temperaturen und der Kontakt mit Sauerstoff kann dazu führen, dass Silber anläuft. Silber oxidiert, weil es mit dem in der Luft enthaltenden Schwefelwasserstoff reagiert und das Silbersulfid an der Oberfläche des Silbers angreift. Dieses verfärbt sich und sorgt für die braun-schwarze Farbe an der Oberfläche. Dieser natürliche Prozess kann durch die Verwendung von handelsüblichen Silberputztüchern verhindert werden und ist nicht auf einen Produktmangel zurückzuführen. Das Reinigen des Schmuckstücks erhält den attraktiven Glanz des attraktiven Edelmetalls für die Ewigkeit.

Vergoldetes Silber
Aufgrund der speziellen Oberflächenbeschichtung von vergoldeten Schmuckstücken bedarf es einer vorsichtigen Behandlung. Reinigen Sie Ihr vergoldetes Schmuckstück mit einem weichen Reinigungstuch schützen Sie es stets vor Chemikalien und aggressiven Putzmitteln. Vergoldete Schmuckstücke sollten bei der Haus- und Gartenarbeit, beim Sport, beim Duschen und Schwimmen sowie beim Zubettgehen abgelegt werden und vor Stößen geschützt werden. Vermeiden Sie desweiteren den Kontakt mit Haarspray, Parfüm und Make-up. Im Laufe der Zeit bekommt die vergoldete Oberfläche eine natürliche Patina, die dem Schmuckstück einen einzigartigen Charakter verleiht.

Edelsteine
Edelsteine sind Naturprodukte, bei denen Farbunterschiede und Einschlüsse charakteristisch sind. Um den Glanz der Steine zu erhalten, können Sie Ihre Edelstein-Schmuckstücke unter lauwarmen Wasser reinigen.

Perlen
Perlen sind Naturprodukte und sollten vor Chemikalien, Säuren und Schweiß geschützt werden. Bitte beachten Sie, dass Parfüm, Kosmetik oder Haarspray den Glanz einer Perle beeinträchtigen können. Legen Sie deshalb Ihren Perlenschmuck erst nach dem Schminken und Frisieren an. Schützen Sie den Schmuck in einem Etui oder einem Tuch. Reinigen Sie Perlen ausschließlich mit warmen Wasser oder einem weichen Tuch.